Joomla 3.1 Template by iPage Coupon

8. Veitscher - Eisstockturnier

Eisstockschießen im Wasser…

Nach zweijähriger Corona - Zwangspause veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Veitsch-Ort, zum achten Mal das Veitscher Eisstockturnier. Die Veranstaltung, welche schon in der Vergangenheit sehr gut von der Bevölkerung angenommen wurde, war auch im Jahr 2023 wieder ein voller Erfolg. Trotz der eher nicht einladenden Wetterverhältnisse, folgten schließlich 59 Mannschaften der Einladung zum Eisstockschießen, wobei zu Beginn des Turniers mehr auf Wasser als auf Eis geschossen wurde.

Weiterlesen ...

Einsatz aufgrund von Sturmböen

Freimachen von Verkehrswegen

Am Dienstag dem 31. Jänner 2023 wurde die Freiwillige Feuerwehr Veitsch-Ort, mittels stillen Alarmes, zu einem Baum über die L102 am Pretalsattel alarmiert. Aufgrund der starken Sturmböen wurde ein Baum entwurzelt und blockierte die Landesstraße in beiden Fahrtrichtungen.

Weiterlesen ...

Fertig ausgebildete Feuerwehrmänner

Abschluss Grundausbildung II

Bereits zwei Woche nach der Absolvierung des Praxismoduls, welche den Abschluss der Grundausbildung I im Feuerwehrwesen darstellt, absolvierten drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Veitsch-Ort und ein Kamerad der Betriebsfeuerwehr Veitsch Radex GmbH & Co die Truppführer Ausbildung. Rund 30 Kameradinnen und Kameraden aus dem Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag absolvierten sechs Praxisstationen in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark.

Weiterlesen ...

Von der Feuerwehrjugend zum Feuerwehrmann

Praxismodul im Abschnitt III

Am Freitag, den 11. November 2022 fand die Abnahme des Praxismoduls, welches den Abschluss der Grundausbildung 1 im Feuerwehrwesen bildet, in Veitsch statt. Unter der Aufsicht von ABI Mag. Otto Fritz und den eigenen Kommandanten der Feuerwehren musste ein Löschangriff zur Bekämpfung eines Flurbrandes durchgeführt werden. Aufgrund der Dunkelheit, musste zuvor von den einzelnen Löschgruppe eine Beleuchtung aufgebaut werden, damit sicher und unfallfrei gearbeitet werden konnte.

Weiterlesen ...

Übung Menschenrettung nach Verkehrsunfall

Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen

Für die gemeinsame Übung, am 07. November 2022 mit dem Löschzug Klein Veitsch, lautete die Übungsannahme „Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen“, im Bereich Klein Veitsch nach dem Gehöft Kober. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter sicherte die Mannschaft des KLFA-Zug Klein Veitsch die Unfallstelle ab, begann mit der Ausleuchtung der Unfallstelle sowie mit der Herstellung des Brandschutzes.

Weiterlesen ...