Joomla 3.1 Template by iPage Coupon

Maschinen / Geräte

Maschinenmeister

Die Arbeit des Maschinenmeisters in einer Feuerwehr ist ein recht zeitintensives und umfangreiches "Hobby". Beginnend bei den zeitgerechten §57a Überprüfungen der einzelnen Feuerwehrfahrzeuge, bis zu kleinen Wartungsarbeiten (z.B. Ölwechsel) und Reparaturen, erstreckt sich der Aufgabenbereich. Weiters müssen bei den Feuerwehrfahrzeugen, wie zum Beispiel dem Rüstlöschfahrzeug, jährlich ein Pumpenservice, und auch eine Überprüfung, der am Fahrzeug vorhandenen Seilwinde, bei der Herstellerfirma durchgeführt werden.

Gerätemeister

Ein Großteil des Aufgabenbereichs des Gerätemeisters beschäftigt sich mit der Überprüfung der Gerätschaften, welche sich in den Fahrzeugen befinden und im Einsatzfall funktionieren müssen. Bei diesen Geräten müssen jährlichen Sichtprüfungen, durch ein dafür geschultes Feuerwehrmitglied durchgeführt werden. Außerdem sind in regelmäßigen Abständen Belastungsprüfungen durchzuführen.


Nicht zuletzt ist zu erwähnen, dass der Geräte und Maschinenmeister für Schulungen und Weiterbildungen in seinem Fachbereich zur Verfügung steht!

 

 

 

 Maschinen- und Gerätemeister: BM Gernot Rechberger

Titel Autor
Mit mehr Sicherheit zum Einsatz! Geschrieben von OBM Martin Rechberger
Erneuerung im Fuhrpark Geschrieben von BM Gernot Rechberger
Instandhaltungsarbeiten LFB-A Geschrieben von BM Gernot Rechberger